Archiv für den Monat: März 2010

Teilnahme FKTG Tagung mit Sponsorship

FKTG Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft e.V.

Liebe Studierenden, liebe KollegInnen,

auch dieses Jahr fördert die FKTG (Fernseh- und kinotechnische Gesellschaft) wieder einige Studierende (auch ohne Mitgliedschaft), um an der Jahrestagung vom 17.05. – 20.05.2010 in Hamburg teilzunehmen. Auf dieser Tagung werden alle 2 Jahre die aktuellen Trends der professionellen Film- und Fernsehtechnik, Video-Produktion und Videoübertragung in technisch-wissenschaftlichen Vorträgen behandelt. Überdies zeigen renomierte Firmen im “Highlight-Forum” Ihre aktuellen Produkte und Lösungen. Dieses Mal steht die Tagung unter dem Motto “Film und Fernsehen – zwischen 3D u. 4G”. In den vergangenen Jahren haben eine Reihe von Studierenden aus unserem Fachbereich Kontakte zu Firmenvertretern über diese Tagung geknüpft, die zu sehr erfolgreichen Abschlussarbeiten und teilweise auch zu späteren Anstellungsverhältnissen führten.
Die Förderung der FKTG im Einzelnen: Die Übernachtung / Frühstück im Mehrbettzimmer sowie die Teilnahmegebühr (Dauerkarte) an der Fachtagung übernimmt die FKTG, die Anreise nach Hamburg organisieren die Studierenden selbst. Das Programm finden Sie im Anhang..

Interessierte Studierende melden sich namentlich bei mir per EMail bitte bis spätestens 20.04.10. Ob die geförderte Teilnahme klappt, hängt von der Anzahl der Interessierten ab. Wenn sich mehr Studierende melden, als geförderte Plätze zur Verfügung gestellt werden können, entscheidet eine Quotenregelung zugunsten der Hochschulen mit den meisten Studentenmitgliedern und das Los. Dennoch versucht die FKTG, einen möglichst breiten Querschnitt durch die Hochschulen des Landes zu ermöglichen. Ich informiere die Studierenden per EMail voraussichtlich in der KW17, ob eine geförderte Teilnahme möglich ist. Grundsätzlich gilt: Wer sich frühzeitig meldet hat bessere Chancen.

Liebe KollegInnen. Leiten Sie bitte diese EMail bitte an mögliche interessierte Studierende weiter, insbesondere an Studierende der Studiengänge Ton- und Bildtechnik / Medientechnik / Master Virtuelle Realität.. Danke

Gruß,
Thomas Bonse

Infos: http://www.fachschaftmedien.de/static-open/Programm_FKTG2010.pdf

FB 5 Projektvorstellung 25.03.2010

Projektvorstellung am DONNERSTAG den 25.03.2010 um 10:00 in L.1.2

Alle Projekte werden in einer gemeinsamen Veranstaltung den Studierenden vorgestellt.Jeder Professor/in stellt die eigenen Projekte in Kurzform (ca. 5 min) vor.Nach der Veranstaltung stehen die Professoren für weitere Fragen zur Verfügung.


Vorlesungsbeginn SS 2010, die 3.

Wir haben versucht, soweit alle möglichen Starttermine zu Vorlesungen, Praktika und WPFs im Sommersemester 2010 zusammen zu tragen. Alle Statements, die uns von den Profs zurückgegeben wurden, könnt ihr hier nachlesen.

Die Liste wird ständig aktualisiert, es könnte sich also lohnen, öfters mal nachzuschauen, wenn Eure Infos nicht dabei waren.

*Prof. Marmann:

Ich beginne mit meiner Vorlesung Grundlagen E-Learning am 8.4.2010, 12:00 Uhr, H1.1.

Die Ankündigung zur Praktikumseinteilung erfolgt über alex und zusätzlich direkt an Sie, aber erst in der nächsten Woche. Das Praktikum selbst beginnt dann ebenfalls in der Woche nach Ostern.

* Prof. Thiel:

Hallo, eigentlich müssten es meine Studierenden schon wissen (da ich den ersten Termin auf deren Wunsch verschoben habe), aber der guten Ordnung wegen könnten Sie ebenfalls verlautbaren, dass ich ab Montag, dem 29.03.2010, also ab KW 13, mit meinen Veranstaltungen beginne. 

* Prof. Welkert-Schmitt:

Am 25. 3., 10 Uhr präsentiert Herr Mostafawy die WPF-Projekte der Studiengänge; die erste Besprechung der von mir angebotenen WPF’s findet dann um 13 Uhr statt.

Aushang hier: http://www.chili-net.de/WPF%201%20Ank%FCndigung%20Videokunst%20SS%20%202010.doc

Das Labor ist ab 18. 3. 2010 wieder geöffnet.

* Prof. Franke:

Ich werde mit PINFO 2 am 24.3. beginnen (H 1.1., 15.00 Uhr). In der darauffolgenden Woche (vor Ostern) bin ich nicht da, danach gehts normal weiter.

Den Beginn der Praktika bitte wie üblich bei den Dozenten erfragen (Hiller, Gille).
Bzgl. Netzwerktechnik- Praktikum hat mir Herr Gille mitgeteilt, dass dies für MT und TuB am 30.3. beginnt. Eintrag in die Liste (meinFHD) erforderlich.

Im übrigen schon mal der Hinweis, dass ich im SS letztmalig PINFO 2 anbiete, da ich in das Präsidium der FH D gewechselt habe.

* Prof. Bonse:

Lehrankündigung Medientechnik hier: http://www.chili-net.de/LehrankuendigungMT-SoSe10.pdf
Lehrankündigung Ton-/Bildtechnik hier: http://www.chili-net.de/LehrankuendigungTB-SoSe10.pdf

* Prof. Leckschat:

Die Vorlesungen beginnen grundsätzlich in der kommenden Woche. Am Mittwoch ist allerdings wegen der “studio5”-Veranstaltung vorlesungsfrei; also in der darauf folgenden Woche. (KW 13, insb. Tonstudiotechnik für MT, Anm. der Redaktion)

* Prof. Becker-Schweitzer:

Es wird meinerseits in der ersten Woche stattfinden – die Anmeldung zum Signalübertragungspraktikum am Mittwoch um 10:00 im E 5.43
Und dann Freitagsmorgens 8:00 Ühr die übliche Mitternachtsvorlesung. Übungen …  starten dann erst die Woche drauf.

* Prof. Witte:

Ich werde meine Vorlesung GET 1  am 23.3.2010 starten.

* Prof. Mostafawy:

Da am 24.03 der Studio5-Tag der FH ist, beginnt die Vorlesung CG1 am 31.03. Die Übung (Montags) beginnt erst am 12 April, da der 5. April “Ostermontag” ist.

* Prof. Geiger:

Meine Veranstaltung Theoretische Informatik, MI-2 beginnt am 30.3.2010. Die Veranstaltungen im Master VR beginnen offiziell ebenfalls ab 30.3.2010. Vorbesprechungen werde ich ggf. direkt mit den Studenten vereinbaren.

* Prof. Rakow:

wegen Medientag ist es dieses Jahr erst jetzt klar, wann wir anfangen können. Also:

DBS2, BMI, 2. Semester: Mittwoch, 31.03.2010, 08:20, Raum H1.11
VMS, VR, 1. Semester: Mittwoch, 31.03.2010, 10:00, Raum H1.21a
Die WPF des Fachbereichs werden vorgestellt am: 25.03.2010, 10:00, Raum L1.2
Beginn WPF Praktische Medieninformatik ‚ E-Business’: Dienstag, 30.03.2010, 14:00, Raum H1.21a
Beginn WPF Medienprojekt ‚Datenbankanwendungen: Mittwoch, 31.03.2010, 14:55, Raum H1.21a

* Prof. Erkens:

Für alle WPF wird es am 25.03. eine Vorstellungsveranstaltung geben. Dort werden alle Termine für die WPF genannt.
Meine Vorlesungsreihe WPF Angewandte Medieninformatik 1 (127) b Mediendidaktik und e-Learning beginnt dann am 29.03.2010 um 8.55 Uhr im Raum E 4.42 mit jeweils 90 Minuten Vorlesung. Daran schließt sich die Übung an. Sie wird in 14-tägigem Turnus jeweils 90 Minuten dauern.

*Prof. Baekler:

Sehr geehrte Studierende und Mitglieder des FSR Medien, die Vorlesung Mathematik II beginnt:

Tag: Montag, den 29.03.2010
Zeit: 8Uhr55
Raum: L.1.2

*Prof. Braun:

Meine Vorlesungen beginnen ab dem 7. April. Vielen Dank für die Informationsverteilung

[CC]