Archiv für den Monat: November 2015

Weihnachtsfeier am 16. Dezember 2015

Am Mittwoch, den 16.12.2015 findet ab 18:00 Uhr in Raum H 1.17 die alljährliche Weihnachtsfeier des Fachbereichs Medien statt!
Und dieses Mal gibt es sogar eine kleine Neuerung:

🎁 Das große Eintags-Wichtel-Event! 🎁

Geschenk

Das funktioniert so:

  1. Du bringst ein kleines Geschenk mit (Wert bis ca. 5 €) und gibst es bei uns ab.
  2. Später losen wir Dein Geschenk einem anderen Teilnehmer zu.
  3. Dir selbst wird im Gegenzug ein Geschenk von jemand anderem zugelost.

(Profs und andere Mitarbeiter dürfen natürlich auch mitmachen. 🙂 )

Wir würden uns freuen, wenn Ihr zahlreich zur Weihnachtsfeier erscheint, und natürlich noch mehr, wenn Ihr Euch auch an der Wichtelei beteiligen würdet! 🙂

In diesem Sinne:
Ho-ho-ho 🎅 und bis bald,
Eure Fachschaft 🎄

Plakat Weihnachtsfeier 2015

Gesucht: 3 Student(inn)en für 2 Kommissionen!

Liebe Kommiliton(inn)en,

wieder einmal bietet sich Euch die Möglichkeit, Euch aktiv in Kommissionen des Fachbereichs Medien zu engagieren und die Studierendenschaft dort zu vertreten. Diesmal geht es um die Themen Qualitätsverbesserung sowie Internationalisierung.


Qualitätsverbesserungsmittel (QVM)

Es sind noch zwei Plätze für studentische Mitglieder in der Qualitätsverbesserungskommission zu vergeben. Diese berät den Dekan hinsichtlich der Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen.

Die QV-Kommission besteht insgesamt aus:

  • 1 Professor(in)
  • 1 wissenschaftlichen Mitarbeiter(in)
  • 1 Mitarbeiter(in) aus Verwaltung und Technik
  • 4 studentischen Mitgliedern (zwei davon haben wir bereits)

Wie Ihr seht, bilden die Studierenden eine deutliche Mehrheit in dieser Kommission! Das heißt, dass man hier ganz schön was bewegen und zur Verbesserung der Studiensituation beitragen kann!

Wenn Ihr darauf Lust habt, meldet Euch gerne (unter Angabe Eures Studiengangs und Semesters) bei info@fachschaftmedien.de


Internationalisierung

Für die Internationalisierungskommission wird ebenfalls ein studentisches Mitglied gesucht. Im hochschulweiten Vergleich steht der Fachbereich Medien beim Thema Internationalisierung momentan leider (noch) nicht so gut da. Die Kommission analysiert daher die Probleme der Internationalisierung im Fachbereich und entwickelt Empfehlungen, um diese zu beheben.

Die Kommission wird von Herrn Prof. Herder geleitet. Des Weiteren besteht sie aus einigen Professoren/Mitarbeitern und einem studentischen Mitglied. Die Anzahl der Sitzungen wird sich voraussichtlich auf ca. 4 Termine im Semester belaufen.

Hier könnt Ihr mithelfen, dass unser Fachbereich endlich etwas internationaler wird und z. B. Auslandssemester erleichtert werden – sowohl für “Incomings” als auch “Outgoings”!

Wenn Ihr Interesse habt, in dieser Kommission mitzuwirken, dann wendet Euch ebenfalls (unter Angabe Eures Studiengangs und Semesters) an info@fachschaftmedien.de

Zweifel am Studium? Finde deinen eigenen Weg mit MOVE!

„Mit der steigenden Zahl von Studierenden an Universitäten und Fachhochschulen nimmt auch die Zahl derer zu, die ihr Studium nicht abschließen. (…) Wer an seinem Studium zweifelt, kann ab sofort im Rahmen des Projektes „MOVE! – DEN EIGENEN WEG FINDEN“ auf Beratung und Expertenwissen der Agentur für Arbeit, Handwerkskammer, Industrie und Handelskammer sowie der zwei staatliche Hochschulen der Landeshauptstadt Düsseldorf, Universität und Fachhochschule, zurückgreifen.“

Quelle: uni-duesseldorf.de

Weitere Informationen: